Nachhaltigkeits-Filter bei Digitec Galaxus

von Alina Brack


3. Dezember 2020 - Bei Digitec und Galaxus gibt es neu eine Filterfunktion für nachhaltige Produkte. Zu Beginn steht der Filter bei rund 100 Produkttypen zur Verfügung, er soll aber mittelfristig auf alle Kategorien ausgeweitet werden.

Digitec und Galaxus erweitern ihre Online-Shops mit einem weiteren Filter. So gibt es ab sofort eine Filterfunktion für nachhaltige Produkte, womit die gefundenen Produkte beim Einkauf auf ihre Nachhaltigkeit sortiert werden können. Möglich ist dies zum Start bei rund 100 Produkttypen, die einen besonders hohen Anteil an Öko- und Nachhaltigkeitslabeln ausweisen. Berücksichtigt werden bislang 50 Gütesiegel wie etwa Fairtrade, Energy Star, Ecocert, FSC und V-Label.

"Mit Hilfe der neuen Filteroption können unsere Kundinnen und Kundinnen noch bewusster einkaufen. Seit einiger Zeit fordert unsere Community mehr Transparenz auf der Produktseite; jetzt liefern wir, was sie sich wünschen", erklärt dazu Oliver Herren, Chief Innovation Officer von Digitec Galaxus.

Aktuell sind nur knapp 20'000 Produkte der rund 2,7 Millionen Produkte im Sortiment von Digitec und Galaxus mit einem Gütesiegel versehen. Das Missverhältnis erklärt sich gemäss Digitec Galaxus teilweise dadurch, dass bei vielen Produktgattungen entsprechende Labels noch wenig verbreitet sind, zum Beispiel bei Elektronik, Uhren oder Schmuck. Bei etlichen Produkten sind die Informationen aber schlicht nicht hinterlegt. "In den kommenden Wochen, Monaten und Jahren werden wir unsere Informationen deshalb verstärkt ergänzen, auch mit Hilfe unserer Lieferanten, unserer Marktplatzhändler sowie der Hersteller", verspricht Herren. So werden nach und nach weitere Produkttypen und Labels dazukommen. Mittelfristig wollen Digitec und Galaxus den Nachhaltigkeits-Filter bei allen Produkttypen anzeigen.

Copyright by Swiss IT Media 2021