Mehr Umsatz, weniger Gewinn für Netapp

von Alina Brack


3. Dezember 2020 - Für das zweite Quartal des Fiskaljahres 2021 meldet Netapp einen Umsatz von 1,42 Milliarden Dollar, während ein Nettogewinn von 137 Millionen Dollar ausgewiesen wurde.

Netapp gibt die Zahlen für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2021 bekannt. Dabei weist das Unternehmen einen Umsatz von 1,42 Milliarden Dollar aus, was im Vergleich zur entsprechenden Vorjahresperiode einem Plus von 3 Prozent entspricht. Dabei hat Netapp mit seinen Public-Cloud-Services 216 Millionen Dollar umgesetzt – ein Plus von satten 200 Prozent innert Jahresfrist. Für den Bereich All-Flash-Array meldet das Unternehmen einen Umsatz von 2,5 Millionen Dollar, was einer Steigerung von 15 Prozent gleichkommt.

Den Nettogewinn für das zweite Quartal 2021 beziffert Netapp mit 137 Millionen Dollar, was 106 Millionen Dollar weniger sind als noch im zweiten Quartal des Vorjahres, als 243 Millionen Dollar ausgewiesen wurden. Der Gewinn je Aktie lag bei 1,05 Dollar, während es im Vorjahr noch 1,09 Dollar pro Aktie waren. Trotzdem konnte Netapp mit diesen Ergebnissen die Erwartungen der Analysten übertreffen, rechneten diese doch mit einem Gewinn von 0,727 Dollar pro Aktie und mit einem Umsatz von 1,32 Milliarden Dollar.

Für das dritte Quartal 2021 prognostiziert Netapp einen Umsatz zwischen 1,34 und 1,49 Milliarden Dollar.

Copyright by Swiss IT Media 2021