Vmware mit mehr Umsatz und Gewinn

von Marcel Wüthrich


26. November 2020 - Vmware hat im dritten Quartal die Erwartungen übertroffen und meldet einen Umsatz von 2,86 Milliarden sowie einen Gewinn von 434 Millionen US-Dollar.

Vmware blickt auf ein gutes drittes Quartal des laufenden Geschäftsjahres zurück. Der Umsatz legte von 2,66 Milliarden US-Dollar im Vorjahr auf 2,86 Millionen zu. Und den Gewinn konnte Vmware innert Jahresfrist von 407 auf 434 Millionen steigern. Mit diesem Ergebnis wurden die Erwartungen der Analysten übertroffen – sie hatten mit einem Umsatz von 2,81 Milliarden gerechnet.

Wie Vmware ausführt, hat vor allem das Geschäft mit Subscriptions und SaaS angezogen, und zwar um 44 Prozent. Damit haben diese wiederkehrenden Umsätze die Umsätze aus dem Lizenzgeschäft erstmals übertroffen.

Angesichts der guten Zahlen hat Vmware den Ausblick für den Rest des Jahres angehoben, und rechnet aktuell mit einem Umsatz von 11,7 Milliarden Dollar, während Analysten von 11,62 Milliarden ausgegangen waren.

Copyright by Swiss IT Media 2021