Also baut neuen Logistik-Hub in Rumänien

von Luca Cannellotto

2. November 2020 - Also will in Osteuropa weiter wachsen und baut zu diesem Zweck in Rumänien einen neuen Logistik-Hub.

Also baut seine rumänische Niederlassung weiter aus und erweitert diese um einen neuen Logistik-Hub. Dies, weil die rasche Expansion in Osteuropa Teil der Wachstumsstrategie von Also ist, wie das Unternehmen erklärt. Gegenwärtig ist Also in 23 Ländern präsent, 13 davon liegen in Osteuropa. Mit einem Umsatz von über 1,5 Milliarden Euro im Jahr 2019 bezogen auf den ITK-Vertrieb sei der rumänische Markt einer der grössten in der Region, so Also weiter.

Gustavo Möller-Hergt (Bild), CEO der Also Holding: "Unser Ziel ist klar: Wir wollen die Nummer eins auf dem rumänischen ITK-Markt sein. Die Bedingungen könnten besser nicht sein. Mit unserer Professionalität, unserer grossen Verfügbarkeit von Working Capital und unserem vollständig digitalen Ansatz, was Prozesse und Vermarktung angeht, sowohl im Transaktions- als auch im Konsumgeschäft, haben wir die besten Voraussetzungen, diesen attraktiven Markt zu erobern und neue Vendoren und Reseller für uns zu gewinnen."

Copyright by Swiss IT Media 2021