IT Reseller



Netcloud wächst im Security-Bereich

von Luca Cannellotto


22. Oktober 2020 - Netcloud hat seinen Security-Bereich ausgebaut und beschäftigt nun knapp 40 Expoerten. Und auch neue Partnerschaften konnte das Unternehmen schliessen.

Netcloud, Integrator für Clouds, Managed Services und ICT-Lösungen und -Services mit Sitz in Winterthur im Kanton Zürich, gibt bekannt, dass der Security-Bereich des Unternehmen gewachsen ist und nun fast 40 Experten umfasst, verteilt über Consulting, Engineering, Operations sowie Cyber Defence. Zurückzuführen sei diese Entwicklung auf die steigende Kundennachfrage im Engineering und Consulting sowie das konstant wachsende Cyber Defence Center, so Netcloud in einer Mitteilung.

Auch das vor zwei Jahren gegründete Cyber Defence Center (CDC) mit Standorten in Winterthur und Bern spüre den Trend im Markt hin zu mehr Security. Kunden aus sämtlichen Branchen würden inzwischen Services aus dem Netcloud CDC beziehen, darunter Energieversorger, Logistikunternehmen sowie Finanz- und Gesundheitsdienstleister.

Gleichzeitig konnte das Netcloud Cyber Defence Center auch neue Partnerschaften knüpfen, namentlich mit Knowbe4 im Bereich Awareness Training, mit Rapid7 für das Vulnerability Management und mit Elastic im Bereich Security & Event Management. Das CDC habe viel in den weiteren Ausbau der Expertise investiert und verfüge bei allen neuen Partnern über zertifizierte Experten, so Netcloud.

Copyright by Swiss IT Media 2021