IT Reseller



Pietro Supino und Przemyslaw Gacek neu im Jobcloud-Verwaltungsrat

von Simon Wegmüller


12. Oktober 2020 - Jobcloud hat gleich zwei Verwaltungsräte ersetzt. Der Anbieter von Rekrutierungs-Plattformen heisst Pietro Supino (Bild links) und Przemyslaw Gacek (Bild rechts) im VR willkommen.

Jobcloud hat zwei neue Verwaltungsräte: Der Digital-Unternehmer Przemyslaw Gacek (Bild rechts) ist Mitgründer und CEO von Grupa Pracuj, einem Anbieter für Recruiting-Lösungen. 80'000 Kunden aus über 40 Ländern nutzen die Dienstleistungen und Produkte des Unternehmens. Zu Grupa Pracuj gehört Polens grösste Recruiting-Plattform Pracuj.pl sowie Robota.ua in der Ukraine. Przemyslaw Gacek folgt im Verwaltungsrat von JobCloud auf Thomas Gresch, der die TX Group verlassen hat.

Ebenfalls neu im Verwaltungsrat von Jobcloud ist Pietro Supino (Bild links), Präsident und Verleger der TX Group. Er ist im Jobcloud-Verwaltungsrat Nachfolger von Christoph Tonini, dem ehemaligen CEO der TX Group.

Jobcloud, bekannt unter anderem für die Jobportale jobs.ch und jobup.ch, beschäftigt über 200 Mitarbeitende in Zürich und Genf. Der Verwaltungsrat von Jobcloud setzt sich zusammen aus dem Präsidenten Robin Lingg (Head of International Marketplaces, Ringier AG), dem Vizepräsidenten Olivier Rihs (CEO, TX Markets) sowie den Verwaltungsratsmitgliedern Pietro Supino (Präsident und Verleger, TX Group), Marc Walder (CEO und Managing Partner, Ringier), Michel Kaufmann (Head of Marketing & Growth, Picstars), Przemyslaw Gacek (CEO, Grupa Pracuj), Fabian Kienbaum (CEO, Kienbaum Consultants International) und Axel Konjack (Head International Marketplaces Unit, Ringier).

Copyright by Swiss IT Media 2020