IT Reseller



Fujitsu lanciert Umfrage zu Frauen im IT-Channel

von Urs Binder


7. Oktober 2020 - Mit einer Online-Umfrage für Channel-Partner will Fujitsu herausfinden, welchen Herausforderungen Frauen im IT-Channel immer noch gegenüberstehen.

Fujitsu will mehr über die Chancen und Herausforderungen für Frauen im IT-Channel erfahren und hat eine entsprechende Umfrage lanciert. Der Hersteller fordert sämtliche Channel-Partner auf, an der Online-Umfrage teilzunehmen – sowohl Frauen als auch Männer. Alltägliche Hindernisse sind dabei genauso ein Thema wie die Auswirkungen der Coronapandemie. Die Umfrage läuft ab sofort bis Anfang November 2020. Channel-Partner können über das Partner-Portal teilnehmen.

Fujitsu möchte über die Umfrage auch Frauen identifizieren, die Vorbilder für eine neue Generation weiblicher Kräfte im IT-Channel sein können und will, so die Mitteilung, Verbündete finden, die Diversität im Channel unterstützen. Fujitsu selbst figuriere in der Times Top 50 Arbeitgeber für Frauen und fahre eine Strategie für Diversität und Inklusion, betont das Unternehmen.

Birgit Schreiber, Head of Sales Development CE bei Fujitsu: "Wir wissen aus eigener Erfahrung, dass Unternehmen, die auf Diversität setzen, bessere Leistungen erbringen, erfolgreicher bei der Rekrutierung und Bindung von Mitarbeitern sind und über eine engagiertere Belegschaft verfügen. Durch diese Umfrage wollen wir herausarbeiten, wie Frauen im Channel noch stärker gefördert werden können und was die grössten Herausforderungen sind, denen Frauen im täglichen Berufsleben gegenüberstehen. Diversität ist entscheidend für Erfolg im Channel."

Copyright by Swiss IT Media 2020