Proffix verstärkt Geschäftsleitung mit Renato Wyss

von Urs Binder


2. September 2020 - Der erfahrene Marketing- und Sales-Spezialist Renato Wyss soll beim Schweizer KMU-Softwarehersteller Proffix das Partnernetzwerk stärken und das Marketing ausbauen.

Der KMU-Softwarehersteller Proffix erweitert seine Geschäftsleitung mit einem Marketing- und Vertriebsspezialisten. Mit Renato Wyss will Proffix seine Marktposition in der Schweiz weiter stärken und zusammen mit den Partnern die Digitalisierung bei Schweizer KMU vorantreiben.

Renato Wyss verfügt über umfassendes Know-how im Software- und Hardwaremarkt und im Aufbau neuer Absatzkanäle. Seine Marketing-Karriere begann er bei Océ – dort war er bis zur Übernahme durch Canon als Product Manager tätig. In den letzten zehn Jahren war der heute 44-Jährige bei Canon in verschiedenen Positionen im Business Development, Sales und Marketing tätig, bevor er im Februar 2020 zu Proffix stiess. Wyss ist diplomierter Marketingmanager HF und bildet sich aktuell an der HWZ zum MAS in Sales Excellence weiter.

Zu seinem Engagement bei Proffix sagt Renato Wyss: "Die Business Software ist inmitten der derzeitigen digitalen Transformation der Wirtschaft das zentrale Zahnrad im Ökosystem eines Unternehmens. Ich freue mich darauf, Teil dieses bedeutenden Wandels im Schweizer KMU zu sein und mein Wissen und meine Erfahrung in die Stärkung und den Ausbau des Proffix-Vertriebspartnernetzwerkes und Marketings einbringen zu können."

Copyright by Swiss IT Media 2021