Thycotic eröffnet DACH-Büro in München

von Urs Binder


2. September 2020 - Mit einer neuen Niederlassung in München, geleitet von Stefan Schweizer, stärkt Thycotic seine Aktivtäten im DACH-Markt und will Partner und Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz enger betreuen.

Der amerikanische Privileged-Access-Management-Spezialist Thycotic will seine Präsenz in Europa weiter ausbauen und eröffnet mit einem neuen Büro im Zentrum von München seinen dritten europäischen Standort nach London und Madrid. Die Eröffnung des Münchner Büros soll das Wachstum und die gesteigerten Aktivitäten des Herstellers der letzten Monate im DACH-Raum widerspiegeln und weiter vorantreiben. Thycotic suche gezielt die Nähe zu lokalen Kunden und Partnern, diese noch enger betreuen zu können, heisst es in der Mitteilung.

Die neue Niederlassung wird von Stefan Schweizer (Bild) geleitet, der bei Thycotic seit Frühling 2020 als Vice President Sales DACH amtet. Er sagt zur Eröffnung: "Thycotic konnte jüngst bedeutende Erfolge verzeichnen und steht vor allem in DACH vor weiteren positiven Veränderungen – die Eröffnung eines Deutschland-Standortes war hier die logische Antwort, sowohl für unser Team als auch unsere Kunden. Für die nahe Zukunft hat sich Thycotic in DACH hohe Ziele in Sachen Kundenbetreuung und Umsatzwachstum gesetzt und unsere neue Niederlassung in Deutschland ist Teil dieser Strategie."

Copyright by Swiss IT Media 2021