Patrick Schnellmann ist neuer CEO von Proseller

Patrick Schnellmann ist neuer CEO von Proseller - Bild 1

26. August 2020 - Firmengründer Alfred Rossi (im Bild rechts) will sich bei Proseller künftig auf Strategisches konzentrieren. Den CEO-Posten hat er an Patrick Schnellmann (links) abgegeben.

Beim Herrliberger Digitalisierungsspezialisten Proseller, bekannt unter anderem durch den Marktplatz Concerto, ist ein Wechsel in der Geschäftsleitung zu verzeichnen. Firmengründer Alfred Rossi (im Bild rechts) gibt den CEO-Posten an Patrick Schnellmann (links) ab, der bisher als Bereichsleiter amtete. Schnellmann soll die Bereiche digitaler Marktplatz, E-Commerce und Lead-Generation weiter vorantreiben und das aktuelle Angebot auch für andere Bereiche zugänglich machen – ganz im Sinn der von Alfred Rossi angestrebten Öffnung und Neuausrichtung des Unternehmens. Rossi will sich künftig auf die Entwicklung von neuen Business- und Marketingstrategien fokussieren.

Bevor Patrick Schnellmann im März 2020 zu Proseller stiess, war er als Account Manager Public Sector für Fujitsu tätig. Weitere Karrierestationen waren laut seinem Linkedin-Profil unter anderem die Groupe SEB, Dyson, Samsung, Verbatim und Ingram Micro. Schnellmann ist eidgenössisch diplomierter Informatiker in Systemtechnik und Service & Technology Solutions. (ubi)

Copyright by Swiss IT Media 2022