Netcloud holt zwei Microsoft-Gold-Kompetenzen

von Marcel Wüthrich

21. August 2020 - Netcloud hat die beiden Microsoft-Gold-Kompetenzen Cloud Platform und Cloud Productivity erlangt. Zudem wurde ein neues Team geschaffen.

Microsoft Azure Solution Provider Netcloud hat sich weitere Cloud-Kompetenzen von Microsoft bescheinigen lassen. Neu ist Netcloud im Besitz der beiden Kompetenzen Cloud Platform und Cloud Productivity auf Gold-Level. Die neuen Kompetenzen kommen ergänzend zur bereits bestehenden Datacenter-Gold-Kompetenz hinzu.

Der Bereich Platform umfasst laut Netcloud die Modernisierung von Kundeninfrastrukturen sowie die Migration von Azure Services und Daten in die Cloud. Productivity beinhaltet derweil die Bereitstellung von Office 365 Services. In beiden Themengebieten mussten Netcloud-Ingenieure für die Gold-Kompetenz Weiterbildungen und Prüfungen absolvieren, zudem wird die Erreichung von Umsatzzielen und die Umsetzung zahlreicher Kundenprojekte verlangt.

Thomas Winter, Mitglied der Geschäftsleitung Microsoft Schweiz und Verantwortlicher für die Partnerorganisation, erklärt angesichts der neu erworbenen Kompetenzen seines Partners: "Die Gold-Kompetenzen von Netcloud sind wichtige USPs im Cloud-Markt und belegen die dazugewonnene Expertise, welche im Endeffekt unseren gemeinsamen Kunden zugutekommt."

Nebst den beiden neuen Kompetenzen verkündet Netcloud auch, dass man hinsichtlich der strategischen Ausrichtung auf das Cloud-Thema ein neues Team gebildet habe. Dieses Team der Abteilung Managed Cloud Services soll Multicloud-Lösungen individuell und nach kundenspezifischen Anforderungen betreiben.

Copyright by Swiss IT Media 2021