Marc Roggli übernimmt CSO-Posten bei Execure

von Simon Wegmüller

13. August 2020 - Marc Roggli (Bild) heisst der neue Chief Sales Officer (CSO) bei Execure. Er erweitert zugleich die Geschäftsleitung um Stephan Wettstein (CEO) und Linard Moll (CTO).

Seit dem 1. August 2020 ist Marc Roggli (Bild) neuer Chief Sales Officer (CSO) und erweitert zugleich die Geschäftsleitung um Stephan Wettstein (CEO) und Linard Moll (CTO) bei Execure aus Wettingen. Der 50-Jährige verfügt über langjährige Erfahrung als Vertriebsleiter in der IT-Branche. Roggli war vor seiner neuen Position als CSO in leitender Funktion als Director Sales Switzerland & Austria bei Flexera Software tätig.

"Mit Marc Roggli gewinnen wir eine erfahrene Persönlichkeit mit einem vielseitigen Background. Marc bringt eine enorme Leidenschaft im Sales mit sowie langjährige und fundierte Führungserfahrung", sagt Stephan Wettstein, CEO von Execure. "Die Verbreiterung der Kompetenzen durch die erfolgreichen Zukäufe der Swiss IT Security Group ermöglichen es, Kunden gesamtheitlicher zu bedienen. Gemeinsam mit dem Verkaufsteam wird er deutliche Akzente setzen und uns im Wettbewerb stärken. Ich freue mich über diese wichtige Bereicherung unseres Management-Teams."

"Ich möchte mit meiner Erfahrung die Vertriebsorganisation weiter voranbringen und bin davon überzeugt, mit meinem motivierten Team einen wichtigen Beitrag zum Erfolg leisten zu können", sagt Marc Roggli zu seiner neuen Aufgabe. Execure bietet von Consulting und Managed Services über Engineering bis hin zu Monitoring individuell auf die Kunden zugeschnittene Dienstleistungen an.

Copyright by Swiss IT Media 2021