Dell will Vmware loswerden

von Marcel Wüthrich


17. Juli 2020 - Dell Technologies hat erklärt, die Abspaltung von Vmware zu prüfen. Das Unternehmen ist an der Börse aktuell fast 60 Milliarden Dollar Wert, Dell hält gut 80 Prozent an der Firma.

Dell Technologies hat in einer Mitteilung erklärt, die Abspaltung von Vmware zu überprüfen. Die Abklärungen seien allerdings erst in einem frühen Stadium, eine Abspaltung werde nicht vor September 2021 erfolgen. Doch man glaube, ein Spin-off könnte sowohl den Aktionären von Dell wie auch von Vmware zugutekommen. Dell hält 81 Prozent an Vmware.

Nebst der Abspaltung evaluiert Dell auch andere strategische Optionen, etwa die, im Besitz von Vmware zu bleiben und das Unternehmen komplett zu übernehmen. Vmware war an der Börse zuletzt rund 58,5 Milliarden Dollar Wert. Die Papiere sowohl von Dell als auch von Vmware reagierten mit einem kräftigen Plus auf die Nachrichten.

Copyright by Swiss IT Media 2021