IT Reseller



Radhesh Menon wird neuer Chief Product Officer bei Datto

von Luca Cannellotto


30. Juni 2020 - Datto hat Radhesh Menon zum Chief Product Officer (CPO) ernannt und in das weltweite Führungsteam berufen. Er zeichnet künftig für die globale Produktstrategie von Datto verantwortlich.

Datto, Anbieter cloudbasierter Software- und Technologielösungen mit Sitz in Norwalk im US-Bundesstaat Connecticut, gibt die Ernennung von Radhesh Menon (Bild) zum Chief Product Officer bekannt. Menon wird in enger Zusammenarbeit mit dem Senior Executive Team und dem Vorstand die globale Produktstrategie verantworten, um Angebote zu entwickeln, die MSPs und die von ihnen betreuten KMU unterstützen sollen.

Vor seinem Engagement bei Datto war Radhesh Menon bei Robin.io in der Rolle als CMO tätig. Weitere Stationen seiner Karriere waren Red Hat, wo er als General Manager das Openstack-Geschäft aufgebaut hat, sowie Microsoft, wo er mehrere Führungspositionen bekleidete.

"Es ist aktuell eine überaus wichtige Zeit für MSPs, um ihren Mehrwert in einem sich verändernden Umfeld unter Beweis zu stellen. Datto hat sich dabei zum Ziel gesetzt, die beste Produkt-Roadmap der Branche zu bieten", so Tim Weller, CEO von Datto. "Unter allen Spitzenkandidaten für die Position passt Radhesh Menon am besten zu der Vision von Datto, benutzerfreundliche und MSP-fokussierte Produkte zu entwickeln, die sich gut miteinander integrieren lassen und die ein offenes Ökosystem unterstützen. Mit seinem umfangreichen Produkt-Background auf Enterprise-Ebene, seiner Expertise in den Bereichen Microsoft und Open Source sowie seiner Start-up-Mentalität wird er neue Ansätze bei der Führung unseres Produktteams einbringen."

Copyright by Swiss IT Media 2020