Adrian Müller wird Swico-Vizepräsident

von René Dubach


26. Juni 2020 - An der ersten virtuellen Swico-Generalversammlung wurde HP-Schweiz-Chef Adrian Müller zum Vizepräsidenten und Frank Brunschweiler zum neuen Vorstandsmitglied gewählt.

Diese Woche fand die Generalversammlung des Wirtschaftsverbandes für die ICT-Branche, Swico, erstmals als rein digitaler Event statt. Die GV hätte ursprünglich im Zürcher Kaufleuten über die Bühne gehen sollen, weshalb sich die Verantwortlichen entschlossen, im Zürcher In-Lokal eine Lounge zu installieren, wo Swico-Präsident Andreas Knöpfli und Geschäftsführerin Judith Bellaiche durch den virtuellen Event führten. Der digitalen Premiere wohnten laut Veranstalterangaben über 200 Teilnehmende, darunter 70 Stimmberechtigte bei.

An der Generalversammlung wurden wie gewohnt Jahresbericht und Budget durchgewunken und die Mitglieder des Vorstandes gewählt. Aus dem Gremium zurückgetreten sind Urs Fischer und Pierre Muckly, während Frank Brunschweiler neu gewählt wurde. Darüber hinaus wurde HP-Schweiz-Chef Adrian Müller zum Vizepräsidenten gewählt.

Nach der Generalversammlung 2020 setzt sich der Swico-Vorstand wie folgt zusammen:
• Andreas Knöpfli, Peakteq, Präsident
• Adrian Müller, HP Schweiz, Vizepräsident
• Frank Brunschweiler, Telion
• Markus Groeninger, Edux
• Alain Gut, IBM Schweiz
• Barbara Josef, 5to9
• Stefan Metzger, Cognizant Technology Solutions
• Nadja Perroulaz, Liip
• Jean-Jacques Suter, PMEpower / KMUpower
• Andrej Vckovski, Netcetera
• Ruedi Wipf, Consor
• Arno Zindel, Canon (Schweiz)

Copyright by Swiss IT Media 2021