Wisekey beruft Philippe Gerwill in den Beraterstab

24. Juni 2020 - Mit Philippe Gerwill ergänzt Wisekey seinen Beirat mit einem industrieerfahrenen Experten und bekannten Keynote-Redner.

Der Cyber-Security- und IoT-Anbieter Wisekey mit Holding-Sitz in Genf hat Philippe Gerwill in seinen beratenden Ausschuss berufen. Der Beraterstab setze sich aus Mitgliedern verschiedenster Branchen zusammen, die für die Wachstumsstrategie des Unternehmens von entscheidender Bedeutung seien, darunter Cyber Security, IoT, Blockchain und IT.

Gerwill bringt mehr als 30 Jahre Industrie-Erfahrung mit. Aktuell amtet er als Chairman of the Board des kleinen Basler Start-up Geniusbiz Automation und als Berater für die A.Brain Group und die IMA in Tianjin, China, und für Allthingsconnected. Davor war er über 30 Jahre in der Chemikalien- und Pharmabranche tätig, unter anderem von 2009 bis 2019 in verschiedenen Positionen bei Novartis.

Zu seiner neuen Aktivität sagt Philippe Gerwill: "Ich fühle mich geehrt, dem Beirat von Wisekey beizutreten, und ich bin fasziniert von den Spitzenkompetenzen, die Wisekey in den Bereichen Cyber Security, IoT, Blockchain und IT zeigt." (ubi)

Copyright by Swiss IT Media 2022