Simplyfile wird M-Files-Reseller

von Marcel Wüthrich

12. Juni 2020 - Der neu gegründete Digitalisierungsspezialist Simplyfile hat einen Resellervertrag mit dem finnischen Softwarehaus M-Files abgeschlossen.

Anfang Jahr hat das Ostschweizer Unternehmen Pius Schäfler, das unter anderem Druckerlösungen anbietet, die Tochterfirma Simplyfile gegründet, welche Kunden rund um das Thema Digitalisierung unterstützen will. Diese Tochterfirma gibt nun bekannt, einen Reseller-Vertrag mit dem finnischen Softwarehaus M-Files geschlossen zu haben. M-Files ist ein finnischer Hersteller einer Enterprise-Content-Management-Lösung – wobei ECM laut Simplyfile ein "wichtiger Lösungsbestandteil" auf dem Weg der digitalen Transformation sei.

Wie Simplyfile erklärt, erlaubt der Reseller-Vertrag nun, bei grösseren Projekten technische Fragen mit M-Files direkt abzuklären und auch einfacher zu Support zu kommen. M-Files begründet die Wahl des neu gegründeten Unternehmens als Partner damit, dass man nicht anstrebe, möglichst viele Partner zu haben, sondern viel mehr Unternehmen, bei denen ein klar strategisches Konzept besteht, das digitale Business aufzubauen. Unter anderem gehören in der Schweiz Faigle Solutions und Graphax zu den M-Files-Partnern.

Copyright by Swiss IT Media 2021