R&M eröffnet neuen Standort an der US-Ostküste

RM eroeffnet neuen Standort an der US-Ostkueste - Bild 1

11. Juni 2020 - Mit einer virtuellen Open-House-Zeremonie feiert der Netzwerkhersteller R&M die Eröffnung eines neuen Standorts in Elkridge, Maryland, USA.

Am vierten Juni hat R&M seinen neuen Standort an der Ostküste der USA eingeweiht. Er kombiniert eine neue Niederlassung und eine Produktionsstätte. Zur Feier des Tages hat R&M aus Coronagründen nicht etwa persönlich nach Elkridge eingeladen – aber es steht eine virtuelle Open-House-Zeremonie in Form eines 16-minütigen Videos zur Ansicht bereit. Später im Jahr ist dann auch ein Vor-Ort-Event vorgesehen.

Der Webcast enthält eine Unternehmenspräsentation von CEO Michel Riva und weitere Präsentationen zum Standort Elkridge, zu Markttrends und zu den Lösungen von R&M. CEO Riva zum neuen Standort: "R&M ist ein global tätiges Unternehmen mit über 10 Produktionsstätten in den USA, in Europa, im Nahen Osten sowie in China, Indien und Brasilien. Wir freuen uns, unseren Wachstumskurs mit der Erweiterung des Standorts in Elkridge fortzusetzen, um unseren Kunden im Osten, Süden und Mittleren Westen der Vereinigten Staaten ein neues Serviceniveau zu bieten." Mit Produktionsstätten an der Ost- und Westküste der USA verfüge R&M nun über die notwendigen Ressourcen, um Kunden in den gesamten Vereinigten Staaten zu bedienen. (ubi)

Copyright by Swiss IT Media 2022