Power BI aus Schweizer Microsoft-Datencentern verfügbar

von Marcel Wüthrich


10. Juni 2020 - Power BI, Microsofts Cloud-basierter Dienst für Datenauswertung und -visualisierung in Echtzeit, ist ab sofort aus der Microsoft Cloud in der Schweiz verfügbar.

Microsoft hat die Verfügbarkeit von Power BI aus der Schweizer Microsoft Cloud verkündet. Der Cloud-basierte Dienst für Datenauswertung und -visualisierung in Echtzeit ist als erstes Modul der Power Platform ab sofort und mit lokaler Datenhaltung hierzulande erhältlich. Power BI kann dabei als Software-as-a-Service-Lösung (SaaS) standalone und unabhängig von anderen Anwendungen eingesetzt oder in Microsoft 365 integriert werden. Die weiteren Module der Power Platform – namentlich Power Apps, Power Automate und Power Virtual Agents – sowie erste Dynamics 365 Services sollen aller Voraussicht nach Ende Jahr aus den Microsoft-Datencentern in der Schweiz verfügbar sein, informiert Microsoft ausserdem.

Gleichzeitig erklärt der Konzern, dass die Palette der Azure-Dienstleistungen, die aus dem Schweizer Datenzentren erbracht werden, zuletzt kontinuierlich erweitert wurde. Laut Microsoft wurden seit Anfang Jahr in der Schweiz folgende Azure-Services lanciert: API Management, App Gateway v2, Bastion, Batch, Container Registry, Dedicated HSM, DevTest Labs, HDInsight, Media Services, Power BI Embedded und Private Link.

Copyright by Swiss IT Media 2022