IT Reseller



Marco Peretti tritt Smallpdf als CTO bei

von Simon Wegmüller

3. Juni 2020 - Smallpdf hat mit Marco Peretti seinen ersten CTO. Peretti soll über einen grossen Erfahrungsschatz aus den Bereichen Design und Entwicklung von Sicherheitslösungen besitzen und damit Smallpdf bei der Expansion unterstützen.

Die Schweizer Softwarefirma für Dokumentenlösungen Smallpdf hat Marco Peretti (Bild), Experte für Informationssicherheit und Technologie, per 1. Juni 2020 als ersten Chief Technology Officer (CTO) an Bord geholt. Als Innovator, Produktentwickler und Problemlöser im technischen Bereich soll Marco Peretti, ehemaliger Produktdirektor bei Nexthink in Lausanne, einen reichen Erfahrungsschatz im Design und in der Entwicklung kommerzieller Sicherheitslösungen für das Application Whitelisting, die zentrale Verwaltung von Input/Output (I/O)-Geräten und die Verwaltung von Privilegien ins Unternehmen einbringen, so Smallpdf.

"Im Laufe der Jahre habe ich viele innovative Sicherheitslösungen für Unternehmen auf den Markt gebracht, die bereits an mehreren zehn Millionen Endpunkten eingesetzt wurden", erklärt Peretti, der, so Smallpdf, an der Konzeption und Entwicklung von Projekten beteiligt war, die von traditionellen Desktop-Lösungen bis hin zu Web-, Mobil- und Cloud-Lösungen reichten. "Ein ideales Portfolio, das wesentlich zu Smallpdfs Weg zu einem plattformübergreifenden Anbieter von Dokumentenlösungen beitragen wird", so COO Christoph Forsting.

Copyright by Swiss IT Media 2020