Kathleen Curry ist Channel-Chefin von McAfee

von Matthias Wintsch

12. Mai 2020 - McAfee hat eine neue Channel-Chefin: Per sofort ist Kathleen Curry für die Channel-Geschäfte des Sicherheitsspezialisten verantwortlich. Zuvor war sie Verkaufsleiterin bei Apple.

Kathleen Curry ist neue Senior VP of Global Enterprise Channels, OEM & Strategic Alliances beim Cyber-Sicherheitsspezialisten McAfee. Die Amerikanerin kommt von Apple, wo sie als Verkaufsleiterin arbeitete. Vorangegangene Stationen waren NRC Corporation und Motorola Solutions. Curry wirkt von Santa Clara aus und wird für die Implementierung strategischer, innovativer Ansätze verantwortlich sein und soll eine Schlüsselrolle bei der Ausweitung des Partnerprogramms einnehmen. Weiter macht das Unternehmen bekannt, dass Lynne Doherty, bisher Senior VP des Cisco-Sales-Teams neu Executive Vice President für Global Sales bei McAfee wird.

"Kathleens Erfahrung bei der Leitung von grossen Transformationsprozessen stellt besonders in diesen Zeiten eine unbeschreiblich wertvolle Bereicherung für uns dar, da sich die traditionellen Arbeits- sowie Verkaufswege in einem digitalen Umschwung befinden und wir unsere Partner dabei unterstützen wollen, mobiler agieren zu können", so Sascha Plathen, Channel Manager Central Europe bei McAfee. "Wir freuen uns sehr, sie als Teammitglied begrüssen zu dürfen und sind auf ihre über 20-jährige Channel-Erfahrung in führenden Tech-Unternehmen gespannt."

Copyright by Swiss IT Media 2021