Sailpoint baut sein Führungsteam aus

24. April 2020 - Sailpoint gibt die Ernennung von drei Führungskräften bekannt, um das weltweite Wachstum des Unternehmens und die Innovation voranzutreiben.

Sailpoint hat sein Führungsteam um drei neue Führungskräfte erweitert. Grady Summers kommt als Executive Vice President of Solutions and Technology an Bord, Asanka Jayasuriya als Senior Vice President of Engineering und Chief Technology Officer (CTO) und Steve Bradford (Bild) als Senior Vice President, EMEA.

Grady Summers wird für die Technologie-Roadmap und Strategien bezüglich der Lösungen von Sailpoint verantwortlich sein. Gleichzeitig ist Asanka Jayasuriya für die gesamte technische Organisation, für alle Produkte und DevOps sowie für die Verantwortlichkeiten des CTO zuständig. Steve Bradford schliesslich wird dafür sorgen, das Wachstum im EMEA-Geschäft voranzutreiben.

"Grady, Asanka und Steve kommen zu einer Zeit zu Sailpoint, in der wir schneller als der Markt sind bei der Bereitstellung einzigartiger SaaS-gesteuerter Innovationen, die den sich entwickelnden Bedürfnissen von Unternehmen weltweit gerecht werden. Gemeinsam vervollständigen sie unser Führungsteam und bringen beeindruckende Vorerfahrungen aus den Bereichen Software, SaaS und IT-Sicherheit mit", sagte Mark McClain, CEO von Sailpoint. "Da wir unser Geschäft zunehmend zugunsten SaaS auf globaler Basis umstellen, wird jeder von ihnen unschätzbare Einblicke, Visionen und Führungsqualitäten mitbringen, die wir benötigen, um als Unternehmen unsere nächste Wachstums- und Innovationsphase zu planen." (luc)

Copyright by Swiss IT Media 2022