Alessio Rustici neuer Leiter Finance & Controlling bei GGA Maur

von Matthias Wintsch

31. März 2020 - Mit dem Engagement von Alessio Rustici neuer Leiter Finance & Controlling komplettiert GGA Maur die Geschäftsleitung. Rustici war zuletzt über zehn Jahre bei UPC tätig.

Der Schweizer Provider GGA Maur engagiert Alessio Rustici (Bild) als neuen Leiter Finance & Controlling, Rustici ist damit auch das neueste Geschäftsleitungsmitglied von GGA Maur. Die Geschäftsleitung sei damit komplettiert, so das Unternehmen.

Alessio Rustici übernimmt von Daniel Bechter, der nun eine neue Herausforderung in einem multinationalen Konzern annimmt. Rustici war zuvor über zehn Jahre bei UPC angestellt, zuletzt als Director B2C Controlling.

"Wir freuen uns sehr, dass wir Alessio Rustici für GGA Maur gewinnen konnten. Mit seiner langjährigen Erfahrung im Telekombereich ist er unser Wunschkandidat und charakterlich passt er sehr gut zu uns", kommentiert Andreas Lindner, Geschäftsführer von GGA Maur. Und Rustici ergänzt: "Ich freue mich auf die neue Herausforderung bei GGA Maur, die für mich ein Unternehmen ist, das seine Werte Mut, Nähe, Agilität, Beständigkeit und Offenheit wirklich lebt. Die Kampagne zum neuen Portfolio ist der beste Beweis dafür."

Copyright by Swiss IT Media 2021