Securepoint baut Management aus

von Simon Wegmüller


14. Januar 2020 - Securepoint hat gleich zwei zentrale Positionen im Unternehmen neu besetzt. René Hofmann (rechts im Bild) ist ab sofort neuer Sales Director. Damit folgt er auf Jörg Hohmann (links), der neu als Marketing Diector agiert.

Der deutsche Security-Hersteller Securepoint hat mit Sales Director und Marketing Director gleich zwei für das Unternehmen zentrale Positionen im Unternehmen neu besetzt. So ist zum einen René Hofmann ab sofort neuer Sales Director. Wie das Unternehmen schreibt, sollten "die meisten Partner des Herstellers den neuen, gut vernetzten Vertriebsleiter seit vielen Jahren von seinen bisherigen Aufgaben und vielen Veranstaltungen kennen". Hofmann trat 2011 als Key Account Manager ins Unternehmen ein und war zuletzt für die strategischen Accounts verantwortlich.

Er übernimmt somit die Position von Jörg Hohmann, der 20 Jahre als Vertriebsleiter im Unternehmen tätig war. Neu übernimmt Hohmann die Position als Marketing Director, inklusive einem eigenen Team. Hohmann zählt auch strategische Accounts zu seinem Bereich. Erklärtes Ziel der Management-Erweiterung sei es, bestehende Synergien zu nutzen und die Marke Securepoint weiter zu stärken, so das Unternehmen.

Copyright by Swiss IT Media 2021