IT Reseller



Insight Partners übernimmt Veeam

von Urs Binder


9. Januar 2020 - Der Venture-Capital-Spezialist Insight Partners, bereits seit einem Jahr an Veeam beteiligt, übernimmt das Unternehmen und seine cloudbasierten Data-Management-Lösungen nun komplett. Neuer CEO wird William H. Largent (Bild).

Die Venture-Capital-Firma Insight Partners übernimmt den Cloud-Data-Management-Anbieter Veeam und will dafür rund 5 Milliarden US-Dollar zahlen. Eine entsprechende Vereinbarung bestehe bereits, den Abschluss der Transaktion erwartet der Käufer noch im ersten Quartal 2020. Insight Partners ist schon seit Anfang 2019 an Veeam beteiligt. Für die Weiterentwicklung der Plattform habe Veeam bereits mit der Business-Strategie- und Scale-up-Abteilung von Insight Partners zusammengearbeitet, heisst es in der Mitteilung.

Veeam hatte seinen Hauptsitz bisher in der Schweiz, genauer gesagt in Baar. Mit dem neuen Besitzer dürfte sich dies ändern, wie aus der Mitteilung hervorgeht: Aus Veeam werde eine US-amerikanische Firma mit einem US-basierten Management-Team. Im Zuge der Akquisition wird der bisherige Executive Vice President Operations, William H. Largent, zum CEO befördert (Bild) und löst den bisherigen Chef Andrei Baronov ab. Danny Allan, bisher Vice President für Produktstrategie, nimmt neu als Senior Vice President die Rolle des CTO ein.

Copyright by Swiss IT Media 2021