Axel Hinze wird Managing Director bei Orange Business Services für Deutschland, Österreich und Osteuropa

von Luca Cannellotto


27. November 2019 - Axel Hinze übernimmt bei Orange Business Services den Posten als Managing Director für Deutschland, Österreich und Osteuropa. Hinze war im Laufe seiner Karriere auch lange in der Schweiz tätig, zunächst für Brokat, dann CA Technologies und schliesslich BT Schweiz.

Mit Axel Hinze (Bild) hat Orange Business Services einen neuen Managing Director für Deutschland, Österreich und Osteuropa verpflichtet. Wie das Unternehmen mitteilt, wird er die geschäftliche Verantwortung für die genannten Regionen übernehmen und soll darüber hinaus Orange Business Services weiter als vertrauenswürdigen Partner für digitale Transformation für die Kunden in allen Branchen etablieren.

Axel Hinze, der unter anderem in UK, Frankreich und Spanien und zuletzt in Deutschland gearbeitet hat, ist auch in der Schweizer IT-Landschaft bekannt. Er war vor seinem Wechsel zu Orange Business Services während vielen Jahren in verschiedenen Management-Positionen tätig, zunächst bei Brokat, dann bei CA Technologies und schliesslich bei BT Schweiz. Hinze folgt in seiner neuen Rolle auf Christoph Müller-Dott, der Anfang des Jahres zum Leiter des internationalen Vertriebs von Orange Business Services ernannt wurde.

Copyright by Swiss IT Media 2021