IT Reseller



Studerus lanciert neue Service-Pakete

von Marcel Wüthrich


14. November 2019 - Studerus hat für Zyxel-Produkte die Swiss Service Pack lanciert – eine dreistufige Erweiterung der Support- und Garantieleistungen.

Studerus erweitert die Standard-Support- und Garantieleistungen für Zyxel-Produkte um die Swiss Service Pack. Bei den Swiss Service Pack handelt es sich laut Studerus-Blog um einen neuen Value Add für Händler, der es ihm erlaubt, seinen Kunden Leistungen wie einen Vorabaustausch bei einem allfälligen Hardware-Defekt sowie erweiterten Kundensupport bei der Produktkonfiguration anzubieten.

Mit den Swiss Service Pack, die es in drei Varianten gibt, werden die Standard-Support- und Garantieleistungen um zwei Jahre erweitert. Swiss Service Pack NBD beinhaltet den Vorabaustausch im Falle eines Defekts am Folgetag um 09.00, sofern der Austausch vor 16.00 Uhr veranlasst wird. Swiss Service Pack NBD ist bei Zyxel-Produkten ab einem Händlerpreis von 200 Franken ohne Mehrkosten enthalten. Mit dem Swiss Service Pack 4h sorgt Studerus dafür, dass innert vier Stunden ein Ersatzgerät beim Kunden vor Ort ist. Dieses wird mittels Kurier zugestellt. Und Swiss Service Pack 4h Onsite sieht vor, dass Studerus innert 4 Stunden einen Service-Techniker für den Austausch vor Ort organisiert, der sich dann auch um alles kümmert, inklusive der Wiederherstellung der Konfiguration.

Allen drei Paketen gemeinsam sind Konfigurationsservice via Telefon oder über eine Remote-Verbindung, deren Dauer vom Produktwert abhängig sind und 30 Minuten (Produkte bis 999 Franken), eine Stunde (1000 bis 2999 Franken), zwei Stunden (3000 bis 6999 Franken) oder drei Stunden (mehr als 7000 Franken) umfassen. Den Konfigurationsservice gibt es darüber hinaus auch als Stand-alone-Service.

Die Preise für die Swiss Service Pack bewegen sich zwischen 90 und 1200 Franken. Einen Überblick zu den verschiedenen Paketen und Preisen liefert Studerus an dieser Stelle.

Copyright by Swiss IT Media 2020