IT Reseller



Flavio Curti leitet Schweizer Geschäft von IT-Novum

von Alina Brack

29. Oktober 2019 - In der Person von Flavio Curti hat IT-Novum einen neuen Geschäftsführer für die Schweiz gefunden. Der 39-Jährige soll das hiesige Geschäft weiterentwickeln und neue Kunden gewinnen.

Business-Open-Source-Spezialist IT-Novum hat Flavio Curti (Bild) zum Geschäftsführer für die Schweiz ernannt. In dieser Funktion soll der 39-Jährige laut Mitteilung die Niederlassung in Zürich leiten und die Bereiche Analytics, IT-Servicemanagement und Prozessdigitalisierung ausbauen.

Vor seinem Wechsel zu IT-Novum war Curti bei GFT tätig, wo er seit 2014 als Geschäftsführer amtete. Seine Karriere begann als Softwareentwickler im Bankenbereich, weitere Stationen waren Digitalagenturen sowie auch Internetprovider.

"Ich freue mich, mit Flavio Curti einen erfahrenen Experten für unsere Niederlassung in der Schweiz gewonnen zu haben, der auf exzellente Weise Business-Erfahrung mit Technologiewissen verbindet", erklärt IT-Novum-Geschäftsführer Michael Kienle. "Er wird unser Geschäft am Schweizer Markt strategisch weiterentwickeln, die Neukundengewinnung intensivieren und einen Schwerpunkt auf Lösungen für digitale Prozesse legen."

Copyright by Swiss IT Media 2020