IT Reseller



Tech-Data-Aktie auf Höhenflug nach Übernahmeangebot

von René Dubach


17. Oktober 2019 - Nachdem bekannt wurde, dass ein Investor Tech Data für 5 Milliarden Dollar übernehmen will, kletterte der Kurs der Tech-Data-Aktie auf ein neues Allzeithoch von zwischenzeitlich über 128 Dollar.

Die Aktie des Distributionsriesen Tech Data hat ein neues Allzeithoch erreicht, nachdem die Nachrichtenagentur "Reuters" von einem Übernahmeangebot durch das Investmentunternehmen Apollo Global Management berichtet hat. Apollo bietet dem Bericht zufolge 5 Milliarden Dollar oder 130 Dollar für eine Aktie, deutlich mehr als die 111 Dollar, für welche die Tech-Data-Papiere am Vortag gehandelt wurden. Die Aktie machte in der Folge einen Sprung auf ein Allzeithoch von gut 128 Dollar, gab dann im Verlauf des gestrigen Handelstages wieder auf knapp 126 Dollar nach.

"Reuters" betont, es gebe keine Sicherheit darüber, dass sich Tech Data überhaupt auf Verhandlungen einlassen werde. Tech Data verfügt aktuell über eine Marktkapitalisierung von 4,4 Milliarden Dollar und wies per Ende Juli Schulden in Höhe von 1,3 Milliarden Dollar auf. Apollo Global Management hat sich bereits vergangenes Jahr für die Übernahme eines grossen Distributionskonzerns interessiert und hat 7,5 Milliarden Dollar für den Kauf von Ingram Micro geboten. Der Deal ist bekanntlich nie zustande gekommen.

Copyright by Swiss IT Media 2020