IT Reseller



Smart-Speaker-Absatz verdoppelt sich

von René Dubach


16. August 2019 - Im zweiten Quartal wurden weltweit doppelt so viele smarte Lautsprecher verkauft wie vor einem Jahr. Amazon ist nach wie vor erfolgreichster Anbieter, doch die Chinesen holen auf.

Im zweiten Quartal des Jahres wurden rund um den Globus fast doppelt so viele Smart Speaker verkauft, wie im Vergleichsquartal des Vorjahres. Laut einer Erhebung der Marktforscher von Strategy Analytics wurden zwischen April und Juni weltweit 30,3 Millionen der intelligenten Lautsprecher verkauft, was einem Absatzplus von 96 Prozent entspricht. Wie die Studienverfasser mitteilen, stiegen die Verkäufe in allen Regionen, konnten aber in China besonders zulegen. Zudem wird mit weiter starken Verkaufszahlen gerechnet, obwohl etwa in den USA bereits in 30 Prozent der Haushalte ein entsprechendes Gerät vorhanden sein soll.

Angeführt wird der Markt von Amazon, der Online-Händler hält mit seiner Echo-Familie einen Marktanteil von knapp 22 Prozent, verlor allerdings deutlich gegenüber der Vorjahresperiode. Google auf dem zweiten Platz erlitt gegenüber dem Q2 2018 leichte Einbussen und steht nun bei 18,5 Prozent. Quasi aus dem Nichts auf den dritten Platz vorgestossen ist derweil der chinesische Anbieter Baidu: Innert Jahresfrist kletterte hier der Marktanteil von 0,8 auf 15,3 Prozent.

Copyright by Swiss IT Media 2020