IT Reseller



Servicenow verzeichnet im zweiten Quartal solides Wachstum

von Luca Cannellotto


29. Juli 2019 - Servicenow hat das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2019 mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen. So konnten die Einkünfte aus Abonnementen auf 781 Millionen US-Dollar gesteigert werden, was einem Plus von 33 Prozent gegenüber Vorjahr entspricht.

Servicenow, US-amerikanischer Cloud-Dienstleister mit Sitz in Santa Clara in Kalifornien, hat die Unternehmenszahlen für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2019 veröffentlicht und kann ein solides Wachstum verbuchen. So sind die Einkünfte aus Abonnementen im Q2 2019 auf 781 Millionen US-Dollar gestiegen, was einem Plus von 33 Prozent gegenüber Vorjahr entspricht. Gleichzeitig habe man 39 Transaktionen mit einem jährlichen Netto-Vertragswert von über 1 Million Dollar abschliessen können. Des Weiteren verfüge man nun über 766 Kunden mit einem jährlichen Vertragswert von über 1 Million Dollar, ein Wachstum von 33 Prozent gegenüber derselben Periode im vergangenen Geschäftsjahr.

Copyright by Swiss IT Media 2020