IT Reseller



Ruedi Baer, Mitgründer von Interdiscount, verstorben

von Simon Wegmüller

22. Juli 2019 - Der Mitbegründer von Interdiscount und Mobilezone Ruedi Baer ist überraschend verstorben.

Ruedi Baer, vielen wohl bekannt als Mitgründer des Elektronikriesen Interdiscount und der Handy-Kette Mobilezone, ist überraschend an den Folgen einer Hirnblutung gestorben, schreibt die "Handelszeitung". 1942 in Zürich geboren, war Baer während seinen 77 Lebensjahren auch 13 Jahre Präsident der BSC Young Boys.

Nachdem Baer 1970 massgeblich an der Gründung und dem Aufbau des Unternehmens Interdiscount beteiligt war, welches mittlerweile zu Coop Schweiz gehört, gründete Baer gemeinsam mit Investoren die schweizweit bekannte Ladenkette Mobilezone. 2001 wurde Mobilezone an der Schweizer Börse kotiert.

Baer unterstützte und förderte aber auch später immer wieder Jungunternehmen und gründete 2008 etwa gemeinsam mit seinen Kindern Eyezone Optik, so die "Handelszeitung" weiter. 2015 baute er dann gemeinsam mit Robert Plantak und Ardian Gjeloshi die Plattform Crowdhouse.ch auf.

Copyright by Swiss IT Media 2020