IT Reseller



Huawei eröffnet neue Flagship-Stores, auch Schweizer Standorte im Gespräch

von Matthias Wintsch


9. Juli 2019 - Huawei eröffnet den grössten Flagship-Store ausserhalb Chinas in Madrid. Für 2019 sind zwei weitere Shops geplant und auch für die Schweiz gibt es bereits Pläne.

Der chinesische Technologie-Hersteller Huawei eröffnet in Madrid den grössten Flagship-Store ausserhalb von China. Unter dem Namen Huawei Space werde in Madrid auf 1100 Quadratmetern das gesamte Huawei-Ökosystem in einem Ladenkonzept präsentiert, wie das Unternehmen schreibt. Der Huawei Space soll denn auch als Treffpunkt für Huawei-Nutzer dienen, kostenlose Schulungen für Benutzer anbieten und als Support Center den Nutzern beiseite stehen. Bis zum Ende des Jahres sollen zu den bestehenden Stores in Mailand (Eröffnung 2017) und Madrid zwei weitere Stores in Paris und Barcelona hinzukommen.

Auch in der Schweiz läuft bereits die Planung eines eigenen Flagship-Stores: Huawei gibt an, dass dieses Jahr bereits Gespräche diesbezüglich stattgefunden haben und man erste mögliche Standorte besichtigt habe.

"Kunden sind und bleiben unsere oberste Priorität, egal welchen Herausforderungen wir uns als Marke gegenübersehen", kommentierte Walter Ji, CEO der Huawei Consumer Business Group, Westeuropa. "Wir haben diesen weltweit führenden Flagship-Store in einer der besten Lagen Europas eröffnet, um unser Engagement für unsere Kunden unter Beweis zu stellen, und um zu zeigen, dass sich für unser Unternehmen nichts geändert hat. Dies ist der jüngste Schritt in unserem Bestreben, jedem Menschen auf der ganzen Welt bedeutende Innovationen zu bieten."

Copyright by Swiss IT Media 2020