Ingram Micro startet Poly-Vertrieb im gesamten EMEA-Raum

von René Dubach


7. Juni 2019 - Nach dem Zusammenschluss von Plantronics und Polycom unter dem neuen Firmennamen Poly hat Ingram Micro jetzt den Vertrieb der Poly-Lösungen im ganzen EMEA-Raum übernommen.

Distributor Ingram Micro erweitert den Vertrieb der Poly-Produkte auf den gesamten EMEA-Raum, wie das Unternehmen mitteilt. Bei Poly handelt es sich um die neue Unternehmensbezeichnung von Plantronics, nachdem das Unternehmen vergangenes Jahr Polycom übernommen hat ("Swiss IT Reseller" berichtete). Aufgrund der Spezialisierung auf die beiden Anbieter hat Ingram nun den Zuschlag gewonnen, regionaler Vertriebspartner von Poly zu werden.

"Wir freuen uns, den Zuschlag für den Ausbau unserer Beziehungen zu diesem aussergewöhnlichen Anbieter in unserer Region zu erhalten", kommentiert Jacek Murawski, Vice President, Global Partner Engagement bei Ingram Micro. Und weiter: "Poly hat ein einzigartiges Angebot an Sprach- und Videolösungen, das sowohl unsere Line-Card als auch die Entwicklung unseres Unternehmens sehr gut ergänzt. Ingram Micro investiert weltweit stark in den UCC-Spezialitätenmarkt, da wir weiterhin sicherstellen, dass wir stets bestrebt sind, einen maximalen Mehrwert für unseren grossen Kundenstamm und unsere Lieferantenpartner zu erzielen."

Copyright by Swiss IT Media 2021