IT Reseller



Six plant Open-Banking-Hub

von Urs Binder


15. Mai 2019 - Open Banking ermöglicht den Datenaustausch zwischen Kunden und Akteuren der Finanzbranche. Six plant, bald einen Open-Banking-Hub zu lancieren – über erste Teilnehmer wird bereits gesprochen.

Laut einem Artikel der "NZZ" wird die Schweizer Börse Six voraussichtlich noch im zweiten Quartal 2019 einen Open-Banking-Hub für den Datenaustausch zwischen Kunden und Akteuren der Finanzbranche lancieren. Demnach richtet sich der Hub nicht an Privat-, sondern an Geschäftskunden und ihre Finanzpartner: Mit der IT-Plattform sollen sich Banken, Fintechs, Berater und Compliance-Spezialisten verbinden können. Einen Namen hat die geplante Plattform noch nicht.

Als erste Teilnehmer der Open-Banking-Plattform von Six nennt der Bericht die Business-Software-Anbieter Abacus und Klara. Des weiteren bereiten sich angeblich fünf Banken darauf vor, ihre Schnittstellen für den Six-Hub zu öffnen.

Copyright by Swiss IT Media 2019