IT Reseller



Securepoint startet in der Schweiz, Daniel Spindler wird Channel Manager

von Marcel Wüthrich


14. Mai 2019 - Der deutsche Sicherheitsspezialist Securepoint hat eine Schweizer Niederlassung gegründet und Daniel Spindler als Channel Manager an Bord geholt.

Securepoint, IT-Sicherheitsspezialist aus Deutschland, baut die Schweizer Präsenz aus. Dazu wurde zum einen Securepoint Schweiz gegründet – also eine eigene Schweizer Niederlassung. Zum anderen wurde Daniel Spindler als Channel Manager an Bord geholt, der den Vertrieb des Herstellers hierzulande ausbauen soll. Spindler war zuletzt für Extreme Networks als Area Sales Manager tätig. Davor arbeitete er als Senior Account und Sales Manager für Adesso und als Principal Sales Consultant für Allgeier Schweiz. Zu seiner neuen Aufgabe als Schweizer Channel-Verantwortlicher bei Securepoint sagt er: "Unsere Erwartungshaltung für die Schweiz ist, dass wir durch unsere verstärkte Präsenz ein langfristiges und nachhaltiges Wachstum generieren werden."

Im Zusammenhang mit der neuen Präsenz in der Schweiz gibt Securepoint zudem bekannt, dass man mit Mobile Security, dem hauseigenen mobilen Endgeräteschutz aus der Cloud, in der Schweiz gestartet sei. Interessierte Fachhandelspartner könnten somit auf alle vier Kernprodukte von Securepoint Unified Security zurückgreifen – sprich: die Nextgen UTM-Firewall, Antivirus Pro, das UMA E-Mail-Archiv sowie eben die Mobile-Security-Lösung. Sämtliche Lösungen können laut Securepoint auch von Managed-Service-Providern angeboten werden und würden diesen flexible Möglichkeiten bieten.

Copyright by Swiss IT Media 2019