IT Reseller



Stefan Preuss baut für AWK den neuen Bereich Audits & Assessments auf

von Luca Cannellotto


7. März 2019 - Bei AWK wird Senior Manager Stefan Preuss den neuen Bereich Audits & Assessments aufbauen. Laut dem Unternehmen werde dieser von Kunden stark nachgefragt. Audits im Digitalisierungsumfeld seien ein Wachstumsfeld mit Zukunft.

Das unabhängige Schweizer Beratungsunternehmen für Informationstechnologie und Digitalisierung AWK hat den Senior Manager Stefan Preuss damit beauftragt, den neuen Bereich Audits & Assessments aufzubauen. Dieser werde von Kunden stark nachgefragt und AWK sieht Audits im Digitalisierungsbereich als Wachstumsfeld mit Zukunft.

Laut einer Mitteilung von AWK ist Stefan Preuss spezialisiert auf die Durchführung, Planung und Leitung komplexer Audits & Assessments. Gleichzeitig sei er ein erfahrener Experte für die Entwicklung von Audit-Methodologien in IT-getriebenen Unternehmen. Sein spezieller Fokus liege auf modernen Betriebsorganisationen, die agile Konzepte wie beispielsweise DevOps umsetzen. Vor seiner Zeit bei AWK sammelte Preuss Erfahrung bei einer der grossen Revisionsgesellschaften sowie als Leiter der IT-Audit-Abteilung eines grossen Schweizer Telekommunikationsunternehmens.

"Mit Stefan Preuss haben wir einen erfahrenen Spezialisten an Bord geholt, der mit seiner umfassenden Audit-Expertise den Bedürfnissen unserer Kunden im Compliance-Umfeld entspricht", sagt Oliver Vaterlaus, CEO von AWK. Und er ergänzt: "Mit seiner Erfahrung ist er eine hervorragende Ergänzung für unser Beratungsportfolio. Mit seinem Engagement wird er nicht nur AWK, sondern auch unsere Kunden begeistern, da er ihnen hilft, Zeit und Geld zu sparen."

Copyright by Swiss IT Media 2019