IT Reseller



Stormshield engagiert zwei stellvertretende Geschäftsleiter

von Matthias Wintsch


11. Februar 2019 - Der Security-Spezialist Stormshield holt zwei eigene Manager in die Unternehmensleitung. Sowohl Eric Hohnauer wie auch Alain Dupont werden zu stellvertretenden Geschäftsleitern ernannt.

Sowohl Eric Hohnauer (Bild, links) wie auch Alain Dupont (Bild, rechts) werden von Stormshield zu stellvertretenden Geschäftsleitern ernannt. Neben deren leitenden Positionen in den Bereichen Vertrieb und Kundendienst beteiligen sich die beiden Manager per sofort auch an der Unternehmensführung, wie das Unternehmen schreibt. Stormshield will damit das Wachstum weiter vorantreiben, und die beiden neuen stellvertretenden Geschäftsleiter werden innerhalb der Geschäftsleitung die Steuerung aller Aktivitäten verantworten.

Hohbauer bringt langjährige Erfahrung in der IT-Branche mit und war in der Vergangenheit unter anderem für IBM tätig. Seit 2016 verantwortete er bei Stormshield die Leitung des Vertriebs. Ebenfalls seit 2016 leitet Dupont derweil den Kundendienst des Security-Spezialisten. Zuvor war er unter anderem bei Capgemini und Ipanema Technologies tätig.

"Eric und Alain haben massgeblich zum Unternehmenserfolg im Jahr 2018 sowie zu den erzielten Fortschritten beigetragen", erklärt Pierre-Yves Hentzen, CEO von Stormshield. "Die Aufnahme der beiden in die Geschäftsführung bringt mein volles Vertrauen zum Ausdruck. Gemeinsam werden wir das Unternehmenswachstum weiter stärken, um noch besser auf künftige Herausforderungen reagieren zu können."

Copyright by Swiss IT Media 2019