Competec-Gruppe mit 9 Prozent mehr Umsatz

1. Februar 2019 - Die Competec-Gruppe blickt auf ein erfolgreiches 2018 zurück und konnte den Umsatz gegenüber Vorjahr um 9 Prozent auf knapp 725 Millionen Franken steigern. Stark zugenommen hat auch der Personalbestand.

Die Competec-Gruppe, zu der mitunter auch Online-Händler Brack.ch oder das Distributionsunternehmen Alltron zählen, hat die Geschäftszahlen fürs vergangene Jahr bekanntgegeben. Der Umsatz kletterte gegenüber dem Vorjahr um 9 Prozent auf 724,7 Millionen Franken. Übers gesamte letzte Jahr wurden insgesamt 1,69 Millionen Pakete innerhalb der Schweiz und Lichtenstein verschickt, wobei 99,9 Prozent der Lieferungen am Folgetag zugestellt werden konnten. Wie es in der Mitteilung weiter heisst, hat im Berichtsjahr auch der Personalbestand weiter zugenommen. Per Ende Jahr waren 703 Mitarbeitende für die Competec-Gruppe tätig, womit die Belegschaft innert Jahresfrist um 96 Personen gewachsen ist.

Das vergangene Jahr war bei der Competec-Gruppe geprägt von Führungswechseln und Änderungen in der Organisation. So wechselte Markus Mahler in den Verwaltungsrat und übergab die Verantwortung als Bereichsleiter B2C und CEO von Brack.ch an Marc Isler, während die B2B-Leitung und der CEO-Posten bei Alltron an Markus Messerer übergeben wurden. (rd)

Copyright by Swiss IT Media 2022