Viewsonic stärkt Präsenz in der Schweiz

von Urs Binder

16. Januar 2019 - Der Anbieter von Display- und Projektorlösungen zielt auf starkes Wachstum in der Schweiz. Nach dem Abschluss eines Distributionsvertrags im letzten Sommer soll nun ein dedizierter Verkaufsleiter das Schweizer Geschäft weiter vorantreiben.

Mit der Position eines Sales Director für die Schweiz stärkt der Monitor-, Projektor- und Large-Format-Display-Anbieter Viewsonic seine Schweizer Präsenz. Ab sofort verantwortet der erfahrene Verkaufsprofi Oliver Rudolf das Schweizer Viewsonic-Geschäft. Das Unternehmen will nicht zuletzt mit dieser Anstellung sein starkes Wachstum auch in die Schweiz übertragen, heisst es in der Medienmitteilung. Bereits im Sommer 2018 hatte Viewsonic Mobilepro als exklusiven Schweizer Distributor an Bord geholt.

Die Schweiz sei als ganzjährige Tourismusdestination, starker Wirtschaftsstandort und aufgrund der hohen Kaufkraft ein attraktiver Wachstumsmarkt für die Viewsonic-Lösungen, kommentiert der neue Verkaufsleiter. Vor seinem Einstieg bei Viewsonic war Rudolf bei der Schweizer Niederlassung von BenQ, bei Littlebit und bei ARP als Key Account Manager tätig.

Copyright by Swiss IT Media 2022