IT Reseller



Arrow errichtet Oracle-Kompetenzzentrum in DACH-Region

von Alina Brack

15. Januar 2019 - Arrow Electronics richtet in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein Oracle-Cloud-Kompetenzzentrum ein und will den Channel-Kunden so den Einstieg in Oracle-Cloud-Lösungen erleichtern.

Oracle-Partner Arrow Electronics richtet ein Oracle Cloud Center of Excellence (CCoE) für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) ein. Das Oracle-Cloud-Kompetenzzentrum, das noch im Januar 2019 eröffnet werden soll, soll Channel-Kunden von Arrow den Einstieg in die Cloud-Lösungen von Oracle erleichtern und sie bei Kundenprojekten unterstützen, wie es heisst. "Unternehmen jeder Branche setzen zunehmend Cloud-Lösungen von Oracle ein, um schnell geschäftskritische Anwendungen zu entwickeln und einzuführen. Mit dem neuen Oracle-Cloud-Kompetenzzentrum ist der Weg in die Cloud für Kunden von Arrow noch leichter", so Havovi Yazdabadi, Channel Sales Leader, Technology & Cloud Systems, UK, Irland und Nordeuropa.

Das Kompetenzzentrum umfasst unter anderem Services wie Training und Weiterbildung, Unterstützung bei der Entwicklung eigener Cloud-Lösungen, sowie die Möglichkeit, Proof-of-Concept-Szenarien abzubilden und fusst auf der Oracle Partner Academy, dem Oracle Innovation & Modernization Center und dem Oracle Partner Studio.

In der Münchner Oracle Partner Academy werden Trainings mit Schwerpunkt auf Oracle-Cloud-Lösungen angeboten, während Partner und ISVs im Oracle Innovation & Modernization Center Support zur Migration beziehungsweise für Upgrades auf die neuesten Oracle-Technologien erhalten. Neben einer lokalen technischen Unterstützung durch Cloud-Spezialisten von Arrow ist die notwendige Cloud-Umgebung entweder remote über die Oracle Cloud oder im Democenter in Brüttisellen abrufbar. Und in den Oracle Partner Studios in München, Linz und Brüttisellen schliesslich können Channel-Kunden ihren Endkunden Lösungen demonstrieren sowie eigene Veranstaltungen durchführen.

Copyright by Swiss IT Media 2019