IT Reseller



Barbara Frei wird Executive Vice President von Schneider Electric Europe Operations

von Marcel Wüthrich


20. Dezember 2018 - Barbara Frei, bis anhin Zone President der DACH-Region bei Schneider Electric, wurde zum Executive Vice President von Schneider Electric Europe Operations ernannt.

Barbara Frei steigt bei Schneider Electric auf. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde Frei – die an der ETH Zürich studierte und in Elektromaschinen promovierte sowie an der IMD Lausanne mit einem MBA – zum Executive Vice President von Schneider Electric Europe Operations ernannt. Frei ist 2016 bei Schneider Electric als Country President von Deutschland eingestiegen und war zuletzt Zone President der DACH-Region. In dieser Position habe sie die Kräfte am Markt gebündelt und die drei Länder zu einer grossen Vertriebsorganisation zusammengeführt, so das Unternehmen.

Aufbauend auf dem Erfolg eines flächendeckenden Lösungsangebots und Servicekonzepts in der DACH-Region möchte die neue Europa-Chefin ihre Kompetenzen jetzt im ganzen Kontinent bündeln: "Ich freue mich darauf, das weitere Wachstum in Europa voranzutreiben. Eine meiner Zielsetzungen ist es, unser Unternehmen, unsere Innovationen und den Mehrwert unserer Lösungen in unseren vier Endmärkten Gebäude, Rechenzentren, Industrie und Infrastruktur bekannter zu machen." Wer Ihre Rolle als DACH-Chefin übernimmt, teilte Schneider Electric auf Nachfrage nicht mit.

Copyright by Swiss IT Media 2019