IT Reseller



Michael Grundl wird neuer Vice President Sales International bei Lancom

von Matthias Wintsch

5. Dezember 2018 - Mit Michael Grundl engagiert Lancom Systems einen neuen Vice President Sales mit mehr als 25 Jahren Erfahrung im IT-Business.

Der Netzwerkspezialist Lancom Systems hat mit Michael Grundl einen neuen Vice President Sales engagiert. Das Unternehmen lege mit dem Engagement von Grundl den Fokus noch stärker auf den internationalen Vertrieb, wie es in der Mitteilung heisst. Michael Grundl bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung aus der Telekommunikations- und IT-Branche mit sich und amtete zuvor als Director Channel und Partner Sales EMEA bei Extreme Networks. Seine vorigen Stationen umfassen Siemens und Nortel Networks beziehungsweise Avaya. Grundl übernimmt das Amt von Ralf Haubrich, der sich auf das Accounting-Geschäft, die Steuerung der Distis und den Ausbau der Security-Abteilung konzentrieren wird.

Stefan Herrlich, Geschäftsführer von Lancom Systems, kommentiert: "Mit Michael Grundl gewinnen wir einen erstklassigen Vertriebs- und Netzwerkprofi. Seine Kontakte und Erfahrungen werden Lancom dabei helfen, unsere Internationalisierung konsequenter voranzutreiben. So stärken wir weiter unsere Position im internationalen Markt und schaffen mit einem engmaschigen, globalen Partnernetzwerk noch mehr Nähe zu unseren Kunden und Partnern im Ausland."

Copyright by Swiss IT Media 2019