IT Reseller



Weltweiter PC-Markt weiterhin rückläufig

von Alina Brack


5. Dezember 2018 - Das Absatzvolumen im weltweiten PC-Markt, bestehend aus PCs und Tablets, wird 2018 um 3,9 Prozent abnehmen. Und diese Entwicklung wird anhalten, abgesehen von den Segmenten Notebooks und mobile Workstations sowie Detachables.


Der weltweite PC-Markt, der sich laut IDC aus traditionellen PCs wie Desktops, Notebooks und Workstations sowie aus Tablets zusammensetzt, wird in diesem Jahr um 3,9 Prozent auf 407 Millionen verkaufte PCs schrumpfen. Und dieser Rückgang wird auch in den nächsten Jahren anhalten, sind die Analysten von IDC überzeugt. Der durchschnittliche jährliche Rückgang wird bis 2022 1,8 Prozent betragen, womit 2022 noch 378,3 Millionen PCs verkauft werden.

Den grössten Anteil machen 2018 Notebooks und mobile Workstations aus, wo 2018 insgesamt 164,1 Millionen Geräte verkauft werden – das macht 40,3 Prozent des gesamten PC-Marktes aus. Bis 2022 werden die Verkaufszahlen hier auf 166,6 Millionen Geräte ansteigen, was einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 0,4 Prozent entspricht.

Ebenfalls positiv entwickeln wird sich das Segment der Detachable. Hier werden 2018 20,7 Millionen Geräte abgesetzt, womit sie 5,1 Prozent des weltweiten PC-Markts ausmachen. Bis 2022 werden die Detachable-Verkaufszahlen auf 28 Millionen Geräte ansteigen. Die durchschnittliche jährliche Wachstumsrate beträgt hier folglich 7,8 Prozent.

Weniger erfreulich entwickeln sich die Segmente Slate Tablet und Desktops. 2018 werden insgesamt 128,5 Millionen Slate Tablets verkauft, wodurch die Slates 31,6 Prozent des weltweiten PC-Markts ausmachen. In den nächsten fünf Jahren sinken die Verkaufszahlen jährlich im Schnitt aber um 5,8 Prozent auf schliesslich 101,4 Millionen Einheiten im Jahr 2022.

Und schliesslich werden 2018 total 93,7 Millionen Desktops verkauft – ihr Anteil am weltweiten PC-Markt beträgt damit 23 Prozent. Durchschnittlich nehmen die Desktop-Verkäufe in den nächsten fünf Jahren aber um 3,2 Prozent ab, bis auf ein Verkaufsvolumen von 82,3 Millionen im Jahr 2022.

Copyright by Swiss IT Media 2019