IT Reseller



Luciano Rizza neuer Head of Solution based Consulting bei GFT

von Luca Cannellotto


21. November 2018 - GFT Technologies hat Luciano Rizza zum neuen Head of Solution based Consulting ernannt. Er soll das Bestandesgeschäft stärken mit Dienstleistungen um Banken-Standardsoftware und den Ausbau des Portfolios in den Bereichen Digitalisierung, Operational Excellence und Regulatory Change vorantreiben.

Das international tätige IT-Unternehmen GFT Technologies will in der Schweiz seine Beratungssparte stärken und hat zu diesem Zweck Luciano Rizza als neuen Head of Solution based Consulting engagiert. Er hat zum 1. November die Leitung des Bereiches mit 26 Mitarbeitern übernommen und soll sowohl das Bestandesgeschäft ausbauen als auch das Leistungsangebot in den Bereichen Digitalisierung, Operational Excellence und Regulatory Change ausweiten.

Luciano Rizza war vor seinem Wechsel zu GFT Technologies in unterschiedlichen Führungspositionen bei internationalen Unternehmen tätig, unter anderem als Head of Operational Readiness bei Credit Suisse, Head of Project Management bei UBS sowie als Management Consultant bei Accenture.

"Mit mehr als 17 Jahren Erfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche und einem profunden Technologie-Know-how ist Luciano Rizza bestens geeignet, um unsere Beratungssparte erfolgreich weiterzuentwickeln", sagt Flavio Curti, Managing Director der GFT Schweiz.

Copyright by Swiss IT Media 2019