IT Reseller



Intersys ernennt Philipp Aeschlimann zum Head of New Business Development

von René Dubach


9. November 2018 - Beim Software-Hersteller Intersys ist neu Philipp Aeschlimann als Head of New Business Development für die Akquisition von Neukunden verantwortlich.

Die Schweizer Softwareschmiede Intersys hat Philipp Aeschlimann (Bild) als neuen Head of New Business Development verpflichtet. Wie das Unternehmen mitteilt, zeichnet Aeschliman in der neu geschaffenen Position für die Akquisition neuer Kunden und den Ausbau von Intersys' Expertise in neue Märkte verantwortlich. Dazu soll er die Geschäftsleitung beratend bei der Definition der Strategie zur Weiterentwicklung des Unternehmens unterstützen. In den vergangenen acht Jahren war Aeschlimann für Bureau von Dijk Electronic Publishing tätig, wo er für die Akquisition von Neukunden und den Marktausbau zuständig war.

"Wir freuen ausserordentlich, mit Philipp Aeschlimann einen dynamischen Verkaufsprofi an Bord zu haben“, kommentiert Intersys-CEO Adrian Hutzli die Personalie. Und weiter: "Mit seiner beruflichen Laufbahn und der ausgewiesenen Erfahrung beim Ausbau neuer Märkte im Software-Bereich und bei der Suche und Analyse von Unternehmen ist er die Idealbesetzung für die neu geschaffene Stelle des Head of New Business Development."

Copyright by Swiss IT Media 2019