IT Reseller



Snow erwirtschaftet Umsatz von 100 Millionen US-Dolllar

von Simon Wegmüller

24. September 2018 - Snow Software hat einen weltweiten Umsatz von über 100 Millionen US-Dollar bekannt gegeben.

Snow Software, Anbieter von Software Asset Management (SAM) und Cloud Spend Management Lösungen, gab heute bekannt, weltweit über 100 Millionen Dollar Umsatz generiert zu haben. Nun will das Unternehmen kräftig weiter wachsen und mit dem Beginn der nächsten Wachstumsphase auch sein Führungsteam weiter ausbauen. Vishal Rao (Bild), President & COO, wird ab heute die operative Verantwortung und Kontrolle für alle Funktionen des Unternehmens übernehmen. Rao trat 2016 als Vorstandsmitglied in das Unternehmen ein und übernahm 2018 eine operative Funktion als President & COO, um mit Axel Kling zusammenzuarbeiten, während Kling sich wieder auf die Go-to-Market-Strategie konzentriert. Zuvor war er in leitenden Positionen bei Splunk und Cloudera tätig und unterstützte sie bei ihren jeweiligen Börsengängen. Kling wird weiterhin CEO und Vorstandsmitglied bleiben und sich auf die Innovation und Strategie konzentrieren.

"Ich bin unglaublich stolz darauf, diesen Meilenstein und das, was wir bei Snow aufgebaut haben, erreicht zu haben, und möchte unseren Mitarbeitern, Kunden und Partnern danken, die diese Reise möglich gemacht haben. Es ist sehr spannend, Vishal vollständig an Bord zu haben, um alle Funktionen von Snow weiterzuentwickeln", so Kling. "Wir haben uns vorgenommen, Unternehmen dabei zu helfen, die Rendite ihrer Softwareinvestitionen zu maximieren, und wir glauben, dass der heutige Meilenstein gezeigt hat, dass wir unsere Fähigkeit bewiesen haben, jetzt den nächsten Schritt zu gehen und noch mehr Wert für unsere Kunden und Partner zu schaffen."

Copyright by Swiss IT Media 2019