Doodle holt SaaS-Experten in VR

6. September 2018 - Doodle hat den US-Software-Experten Amit Shah, der unter anderem Chief Revenue Officer für den Bereich Microservices bei SAP war, in den Verwaltungsrat geholt.

Der Online-Terminplaner Doodle, seit 2014 voll im Besitz von Tamedia, verstärkt den Verwaltungsrat mit Amit Shah (Bild). Der US-Amerikaner wird als Software-Experte bezeichnet und gründete in Vergangenheit unter anderem das Unternehmen Jirafe, Hersteller eines Datenanalyse-Tools für Online-Händler, das von SAP übernommen wurde. Für SAP selbst war Shah dann als Chief Revenue Officer für den Bereich Microservices tätig. Heute sitzt er unter anderem im Verwaltungsrat des Software-Unternehmens Magnolia.

Bei Doodle erhofft man sich durch Amit Shah Unterstützung in der globalen Expansionsstrategie. "Amit Shah verfügt über ein für uns wertvolles internationales Netzwerk im Technologie-Bereich gerade in den USA, einem Schlüsselmarkt für Doodles Wachstumsstrategie. Zudem ist er ein Experte für Software-as-a-Service-Lösungen (SaaS) und Online-Bezahlmodelle. Wir sehen bei Doodle sehr grosses Potenzial beim Ausbau der professionellen Bezahlangebote. Amit Shah ergänzt uns auf diesem Weg mit seinem Know-how und Netzwerk ideal", erklärt Samuel Hügli, Mitglied der Unternehmensleitung und Leiter Technologie & Beteiligungen von Tamedia und ebenfalls Mitglied des Doodle-VRs. Nebst Shah und Hügli besteht der Verwaltungsrat von Doodle aus Lorenz Lüchinger, Leiter Beteiligungsmanagement Ventures von Tamedia, und aus Olivier Rihs, dem ehemaligen CEO von Scout24 Schweiz. (mw)

Copyright by Swiss IT Media 2022