IT Reseller



Markt für Grossformatdrucker leicht im Plus

von René Dubach


31. August 2018 - Laut IDC hat der Markt für Large Format Printer im zweiten Quartal sowohl beim Absatz als auch umsatzmässig zulegen können. Für den EMEA-Raum weisen die Marktforscher ein Absatzplus von 7,2 Prozent aus.

Die Marktbeobachter von IDC haben ihre Analyse zum Markt für Grossformatdrucker fürs zweite Quartal vorgestellt. Zur Klasse der Large Format Printer zählen die Analysten Drucker, die Formate im Bereich von A2 bis A0+ unterstützen. Wie die Erhebung zeigt, stieg der globale Absatz zwischen April und Juni um vier Prozentpunkte gegenüber Vorjahr, während der Umsatz in derselben Periode um 3 Prozent gesteigert werden konnte. IDC nennt in der Studie weder Stückzahlen noch wird der Umsatz konkret beziffert. Allerdings halten die Marktforscher fest, dass sich das Wachstum im Q2 leicht abgeschwächt habe, zumal übers gesamte erste Halbjahr ein Absatzplus von 3,5 Prozent und ein Umsatzzuwachs von über 5 Prozent resultiert habe. Das Absatzwachstum im EMEA-Raum wird mit 7,2 Prozent angegeben.

Angeführt wird der Markt nach Stückzahlen von HP Inc. mit einem Marktanteil von fast 35 Prozent, was leicht über dem Vorjahresstand liegt. Canon-Oce auf Platz zwei konnte derweil den Marktanteil innert Jahresfrist von 20,1 auf 22,1 Prozent steigern. Leicht abgeben musste Epson auf dem nachfolgenden Platz. Hier verringerte sich der Anteil von 14,7 auf 13,6 Prozent.

Copyright by Swiss IT Media 2019