Avira-Manager wird Geschäftsführer bei Tuxguard

von Rosa Pegam

9. August 2018 - Uwe Hanreich ist neuer Gesellschafter und Geschäftsführer bei Tuxguard. Der Manager ist künftig für den Aus- und Aufbau der Vertriebskanäle des Unternehmens in der DACH-Region verantwortlich.

Der Security-Anbieter Tuxguard erweitert sein Team im Rahmen einer strategischen Neuausrichtung. Uwe Hanreich zeichnet in Zukunft als Gesellschafter und Geschäftsführer für den Aus- und Aufbau der Vertriebskanäle in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich.

"Als neuer Gesellschafter und Geschäftsführer von Tuxguard werde ich die Vertriebsaktivitäten im DACH-Markt auf Basis von Sicherheitslösungen Made in Germany weiter forcieren", sagt Hanreich. "Aktuell haben wir ein neues Partnerprogramm in Arbeit. Unser Ziel ist es, neue Reseller und Technologiepartner zu gewinnen und unsere Präsenz am Markt weiter auszubauen."

"Wir freuen uns, dass wir mit Uwe Hanreich einen kompetenten Security-Experten und Marktkenner an unserer Seite haben", sagt Marc Skupin, Geschäftsführer und Mitbegründer von Tuxguard. "Mit ihm legen wir einen starken Fokus auf die Bereiche Vertrieb und Marketing. Ich bin mir sicher, dass wir durch seine Erfahrung unsere gesetzten Expansionsziele erreichen."

Der erfahrene Vertriebs- und Sicherheitsexperte war zuvor unter anderem als Channel Sales Manager bei Kaspersky Lab, als Sales Director DACH bei Bitdefender und zuletzt über fünf Jahre als Senior Business Development Manager DACH bei Avira tätig.

Copyright by Swiss IT Media 2021